Produkte im einzelnen

Wer bin ich?
Ich bin ein ausserordentliches Käsekind!
Aus abgerahmter Berg- oder Alpenmilch werde ich ohne Lab und nur mit ganz wenig Salz hergestellt. Ich bin also der schlanke Bruder des Rahmes - und trotzdem nicht ohne! Im Gegenteil, meine Werte sind hervorragend.

 

Was bin ich?
Ein Käse mit viel Eiweiss ganz wenig Fett: nur 2 - 4%
Ein Käse mit leicht verdaulichem Inhalt
Ein Schlankmacher par exellence
Ein Hochgenuss in allen Variationen -
vom Apéro bis zum vollen Menu

 

     

3 Namen - 1 Produkt
In jeder Gegend habe ich einen anderen Namen:
Im Toggenburg heisse ich „Bloderchäs“
Im Werdenberg nennen sie mich „Suurchäs“
Im Fürstentum Liechtenstein bin ich „Surakäs“
Als Baby bin ich weich und salzarm
Als Jugendlicher gesalzen und fest
Als Erwachsener reif und in eine „Speckschicht“ eingepackt.

 

  Wer sind meine Ahnen?
Nomaden aus dem Osten haben mich vor Tausenden von Jahren durch halb Europa getragen. Die Bewohner der Walsersiedlungen haben meine Herstellung bis in die heutigen Zeit bewahrt und weiter vererbt.


   
Der Sur- oder Bloderchäs ist ein Sauermilchkäse, der aus Magermilch und einem Anteil Vollmilch ohne Zusatzstoffe hergestellt wird. Die quaderförmigen Blöcke wiegen 3-8 kg, sind in frischem Zustand weiss, saftig und körnig und in gereiftem Stadium fest, trocken, innen kreidig weiss und aussen mit einer speckigen Rinde umgeben. Je nach Fabrikationsmethode beträgt der Fettgehalt lediglich 4 - 15 %. Er zeichnet sich durch einen reinen, leicht säuerlichen Milchgeschmack, aus. Er ist sehr fettarm, deshalb für Diäten und leichte Kost empfehlenswert!

Produkte im einzelnen
   © Verein Sauerkäse-Bloderkäse, Rheinhofstrasse 1, CH-9465 Salez SG    Realisiert durch RightSight.ch